Effektives Kinder-Eigenschutz-Programm

Als Vater von drei Kindern (9, 12 und 15) ist es für mich das höchste Anliegen, dass die drei sicher und wohlbehalten durch ihren Alltag kommen, den sie (je nach Alter) mehr und mehr eigenständig bewältigen müssen. Um dies zu schaffen, ist es unerlässlich, eine Art Grundausstattung von Fähigkeiten zu haben. Neben dem Beherrschen der Verkehrsregeln und dem Schwimmenlernen, steht für mich die Selbstverteidigung an oberster Stelle – sei es körperlich, seelisch oder geistig. Unser Motto dabei ist: »Gewalt ist keine Lösung, sich dagegen wehren schon«. Und genau hier setzt unser speziell entwickeltes Kinder-Eigenschutz-Training (KET) an:

  • Wir vermitteln Ihren Kindern ein selbstbewusstes Auftreten, Selbstvertrauen, innere Stärke und Mut.
  • Ihre Kinder lernen in Notsituationen richtig zu reagieren, können Gefahrensituationen erkennen und entschlossen entgegentreten.
  • Wir trainieren Wahrnehmung, Wachsamkeit, Körpersprache, einen stabilen Stand und eine feste Stimme – diese Eigenschaften ersticken Übergriffsversuche meist schon im Keim.
  • Kommt es dennoch zum seltenen Fall eines tatsächlichen Angriffs, so können Ihre Kinder einfache, aber effiziente Befreiungs- und Abwehrtechniken abrufen.

Unsere Unterrichtseinheiten werden ausschließlich von Lehrern geleitet, die speziell für die Vermittlung des Eigenschutzes geschult wurden und die langjährige Erfahrung besitzen.

Ihr Robin Basu